You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Cart chirurgico

Starke Leistungen, Minimaler Platzbedarf

FACHSPEZIFISCHE LEISTUNGEN
Damit der Zahnarzt sein eigenes Potenzial in seinem Fachgebiet voll ausschöpfen kann, integriert der Chirurgie- Cart hochmoderne Instrumente, eine Touch-Konsole mit Elektronik der neuesten Generation, Systeme und Softwares für die Implantologie und die Endodontie.

SICHERE MOBILITÄT
Der mit Standard- oder Schnellanschluss an die Versorgungsbox am Boden erhältliche Chirurgie-Cart kann auch in mehr als einem Behandlungsraum der Klinik eingesetzt werden. Der einfache und sichere Einsteck-/Aussteckmechanismus bietet dem Zahnarzt eine größere organisatorische Flexibilität.

AD-HOC-KONFIGURATION
Zur Unterstützung des Zahnarztes kann der Chirurgie- Cart mit Programmen für die herkömmliche Endodontie oder den Einsatz reziproker Instrumente konfiguriert werden. Für den Implantologen stehen die Anwendung der peristaltischen Pumpe und die Drehmomentkurven sowie spezifische Referenzen für Implantatverfahren zur Verfügung.

Ausgezeichnete Vielseitigkeit

Der Chirurgie-Cart ist eine hochmoderne Lösung, die den Zahnarztpraxen mit mehreren Behandlungsräumen zugleich Mobilität bietet.
Der Cart bietet nicht nur alles, was für endodontische und implantologische Eingriffe notwendig ist, sondern ist auch mit Schnellanschluss für die Versorgungsbox erhältlich. Mit einer Box in jedem Behandlungsraum ist somit nur ein einziger Cart erforderlich, der je nach Bedarf verschoben werden kann.

Dies reduziert sowohl die anfängliche Investition als auch die Wartungskosten. Darüber hinaus kann der nicht umsteckbare Cart als eine Lösung zur Aufwertung eines einzelnen Behandlungsstuhls eingesetzt oder für rein kieferorthopädische Behandlungen ausgelegt werden.

Umfassende Handhabung

Der ergonomische und mit großzügigem Display ausgestattete Cart steht immer für jeden therapeutischen Bedarf bereit.
Das 7-Zoll-Touch-Display stellt Informationen in HD-Auflösung bereit. Die Handhabung der Instrumente, der klinischen Programme und der Hygienesysteme gestaltet sich einfach und intuitiv.

Chirurgische Funktionen

Der Komfort eines Arbeitsplatzes für die Implantologie mit dedizierter Software und interaktivem Display sowie die Ungebundenheit, überall dort behandeln zu können, wo sich die Plug-and-Play- Box befindet.
Das integrierte System für die Implantologie ist präzise, leistungsstark und bedienungsfreundlich und stellt zusammen mit dem Full Touch Multimedia-Display eine sinnvolle Alternative zum eigenständigen chirurgischen Mikromotor dar.

Die Software steuert den Mikromotor und die peristaltische Pumpe, unterstützt den Zahnarzt mit visuellen Referenzen für das Implantatverfahren und dokumentiert die Behandlung, um eine klinische Unterstützung und eine exportierbare Dokumentation bereitzustellen.

Drehmomentkurven

Die Funktion für die Aufzeichnung der Drehmomentkurven während der Behandlung ist vorgesehen. Neben der Überwachung des vom Mikromotor abgegebenen Drehmoments stellen die Informationen der gesamten Kurve eine nützliche klinische Unterstützung für nachfolgende Behandlungen an benachbarten oder kontralateralen Zähnen dar. Das Anzugsmoment des Implantats vervollständigt die bereitgestellten Daten.

Winkelstück EVO R20L

Das spezifisch für die Chirurgie mit dem Verhältnis 20:1 vorgesehene Winkelstück EVO R20L ist autoklavierbar und thermodesinfizierbar. Es ist mit Innenkühlsystem und externem Spray sowie mit LED-Beleuchtung mit integriertem Generator ausgestattet.

Peristaltische Pumpe

Die über die Full-Touch-Konsole gesteuerte peristaltische Pumpe ist im Instrumententräger integriert, sodass keine weiteren Module oder Wagen um den Behandlungsstuhl herum notwendig sind.

Mikromotor i-XS4

i-XS4 ist für die Implantatchirurgie geeignet. Die Software ermöglicht eine präzise und sichere Regelung der Drehzahl- und der Drehmomentwerte bis 70 Ncm mit EVO R20L, einem spezifisch für die Chirurgie mit dem Verhältnis 20:1 vorgesehenen Winkelstück.

Erweiterte Endo-Leistungen

Endodontie zum Greifen nah, überall

Vom bürstenlosen Mikromotor bis zur integrierten Software verfügt der Cart über die notwendigen Elemente für endodontische Behandlungen, auch bei Instrumenten im reziproken Modus. Bei endodontischen Eingriffen stellt das Display die wichtigsten Daten - sogar mit dedizierter und intuitiver Anzeige - bereit, was einen einfachen, effizienten und schnellen Arbeitsablauf begünstigt.

Apexlokalisator

Der Apexlokalisator mit dediziertem Winkelstück ermöglicht es, die Entfernung des Apex während der Instrumentenanwendung im Wurzelkanal auf dem Display anzuzeigen. Auf die Annäherung an den Apex wird auch durch akustische Signalisierungen hingewiesen und beim Erreichen des Apex wird das Drehen des Mikromotors automatisch unterbrochen, um die Sicherheit zu erhöhen.

Mikromotor i-XS4

Der extrem leistungsstarke, leichte und vielseitige i-XS4 eignet sich für die konservierende Zahnheilkunde, die Prothetik, die Endodontie und die Implantologie. Die reziproke Bewegung wird durch eine wechselnde Drehung integriert, wobei dieser Modus über die vorinstallierte Software gesteuert wird. Der Motor ist vollkommen autoklavierbar.

Winkelstück EVO E4

Das spezifisch für die Endodontie mit dem Verhältnis 4:1 vorgesehene Winkelstück EVO E4 ist autoklavierbar und thermodesinfizierbar. Der Miniaturkopf erleichtert den Zugang zum Behandlungsbereich. Für die endodontische Behandlung im reziproken Modus und die Verwendung des integrierten Apexlokalisators geeignet.

Hygiene

I.W.F.C.

Das Gerät stellt eine automatische Spülung der Sprayleitungen sicher; perfekt zwischen einem Patienten und dem nächsten sowie nach einem längeren Maschinenstillstand.

Displayreinigung

Der Betrieb der Konsole kann unterbrochen werden, um das Glasdisplay zu desinfizieren und ein unbeabsichtigtes Betätigen der Bedienelemente zu vermeiden. Darüber hinaus sind Einweg-Schutzfolien erhältlich.

Di.V.A

Um stets mit den jüngsten Technologien Schritt zu halten,hat Stern Weber für das eigene Sortiment eine Webverbindung eingerichtet. Diese letztgenannte Innovation ermöglicht den Zugang zu optionalen digitalen Diensten, mit denen sich die Effizienz der Zahnarztpraxis steigern lässt.

Die über Easy Check mit dem Internet verbundene Behandlungseinheit kann in Echtzeit von einem Diagnoseservice und technischer Unterstützung aus der Ferne profitieren.Darüber hinaus kann der Arbeitsablauf der fortschrittlichen Zahnarztpraxis durch den digitalen virtuellen Assistenten Di.V.A.* optimiert werden und dem Zahnarzt wird über ein Dashboard die Möglichkeit geboten, die Instrumentenanwendung durch eine entsprechende Effizienzanalyse des Praxissystems zu überwachen.In großen Strukturen stellt es ein hervorragendes Hilfsmittel für die Verwaltung der Arbeitslasten und die Planung der Wartungsarbeiten dar.

Your talent inspires us

Diese bei Stern Weber fest verwurzelten Grundwerte verschmelzen mit technologischen Neuerungen, neuem Schwung durch Innovation und dem Potenzial einer modernen konkreten Gegenwart. Strenge Maßstäbe und Präzision stellen die dynamische Ausgangsbasis eines jeden Produktes dar, die geometrischen Grundformen des Designs spiegeln seine Stärke wieder. Flexible Arbeitsgestaltung, perfektioniertes Talent und die Bedeutung einer konkreten, dem prävalenten Fortschritt gerecht werdende Umsetzung stehen für uns im Vordergrund. Wir sind der Zukunft immer einen Schritt voraus, für ein innovativeres Morgen.